0 59 21/3 0 83 60 info@digitale-grafschaft.de

Was ist Memory?

Memory ist ein klassisches Merkspiel, um das eigene Gedächtnis auf unterhaltsame Weise zu trainieren. Unsere Online-Version funktioniert ebenso wie das Kartenspiel, das fast jeder zu Hause hat oder hatte – nur vielleicht ein bisschen bequemer. Hinterher muss niemand die Karten wieder einräumen.

Das Spiel besteht aus:

Spielbrett mit 16 Karten – 8 passende Kartenpaare.
Spielstatusanzeige, bestehend aus:

⋄ Bewertung – Eine Liste von Sternen, die eine Bewertung basierend auf der Anzahl der ausgeführten Züge angibt.
⋄ Zugzähler – Zeigt die Anzahl der ausgeführten Züge an.
⋄ Timer – Gibt die Gesamtzeit an, die benötigt wurde, um alle Kartenpaare richtig zuzuordnen.
⋄ Schaltfläche zum Neustart.
Größere Neustarttaste.

Wenn die Seite geladen wird, startet das Spiel.
Alle 8 Kartenpaare, sprich 16 Karten, blinken.

 

So funktioniert’s

• Der Spieler klickt ein graues Quadrat an, um das Motiv aufzudecken, und gleich darauf ein weiteres Quadrat.
a. Wenn die beiden Kartenmotive übereinstimmen, bleiben die Karten aufgedeckt.
b. Wenn es keine Übereinstimmung gibt, werden die Karten wieder zugedeckt und es geht weiter.
• Mit einem Klick auf die Neustartschaltflächen beginnt das Spiel von vorne.
• Wenn alle 8 Kartenpaare zugeordnet sind, endet das Spiel und die Gesamtspielzeit, die Gesamtzahl der Züge und die Bewertung werden angezeigt.
• Mit einem Klick auf Nochmal abspielen beginnt eine neue Runde.